Daten und Fakten

  • Die Hamburgische Regenbogenstiftung wurde 2014 von der AIDS-Hilfe Hamburg e. V. als Förderstiftung gegründet.
  • Am 16. Oktober 2014 wurde sie als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts anerkannt und ins Stiftungsverzeichnis der Freien und Hansestadt Hamburg eingetragen.
  • Die Hamburgische Regenbogenstiftung ist als gemeinnützig im Sinne der Abgabenordnung anerkannt. Sie fördert mildtätige und gemeinnützige Zwecke in den Bereichen Wissenschaft und Forschung, öffentliche Gesundheitspflege, Jugendhilfe und Wohlfahrtspflege. Mehr dazu ...
  • Stiftungskapital per 31.12.2015: 52.024,88 Euro
  • Zuweisung an die AIDS-Hilfe Hamburg per 31.12.2015: 10.000 Euro

Bankverbindung

Commerzbank Hamburg
IBAN: DE71 2004 0000 0628 1414 00
BIC: COBADEFFXXX

Kontakt

Hamburgische Regenbogenstiftung
Förderstiftung der AIDS-Hilfe Hamburg e.V.
Lange Reihe 30–32   20099 Hamburg
Tel. 040 / 23 51 99-0    Fax. 040 / 23 51 99-99
info@hamburgische-regenbogenstiftung.de