Förder-Dinner an Bord der J. R. Tolkien

(4. April 2016) Zu einem frühlingshaften Bio-Dinner im Salon des Segelschiffes J. R. Tolkien, das derzeit im Sandtorhafen (Traditionsschiffhafen) festgemacht hat, bittet unser Kurator Jörn Wiemann am Donnerstag, 28. April 2016 um 19 Uhr.

Knief&Fork serviert Ihnen ein 4-Gänge-Menü mit korrespondierenden Bio-Weinen sowie Wasser, Softdrinks und Kaffee. Zwischen den Gängen lesen Daniela Chmelik und Eva Karnowski Passagen aus Ihren Werken und Jakob Firnrohr begleitet den Abend über musikalisch. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung von 99,- Euro pro Gast (davon gehen 35,- an Projekte der AIDS-Hilfe). Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie dazu bei, die wichtige Arbeit der AIDS-Hilfe Hamburg als verlässlichem Partner für Prävention und gesundheitsbezogene Selbsthilfeförderung dauerhaft abzusichern.

Aufgrund der limitierten Platzkapazität sichert eine frühzeitige Zusage – spätestens bitte bis zum 21. April 2016 – Ihre Teilnahme. Ihre Anmeldung mit Angabe Ihrer Menüart (klassisch, vegan oder vegetarisch) senden Sie bitte an: infohamburgische-regenbogenstiftung.de. Per Email erhalten Sie Ihre Bestätigung umgehend nach Zahlungseingang auf unserem Konto bei der Commerzbank Hamburg, IBAN DE71 2004 0000 0628 1414 00, BIC: COBADEFFXXX. Im Verwendungszweck nennen Sie bitte „Förder-Dinner“sowie die Namen der Gäste.

Einladung als Download

Bankverbindung

Commerzbank Hamburg
IBAN: DE71 2004 0000 0628 1414 00
BIC: COBADEFFXXX

Kontakt

Hamburgische Regenbogenstiftung
Förderstiftung der AIDS-Hilfe Hamburg e.V.
Lange Reihe 30–32   20099 Hamburg
Tel. 040 / 23 51 99-0    Fax. 040 / 23 51 99-99
info@hamburgische-regenbogenstiftung.de